Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Umfrage

Wie fandet ihr die Folge?

  • sehr gut
    1 (33.3%)
  • gut
    1 (33.3%)
  • mittelmäßig
    1 (33.3%)
  • schlecht
    0 (0%)
  • sehr schlecht
    0 (0%)

Stimmabgaben insgesamt: 3

Thema: Enterprise - 4x10: Daedalus (Daedalus) (1692-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Enterprise - 4x10: Daedalus (Daedalus)
4x10: Daedalus (Daedalus)

Inhalt:
Der Erfinder des Transporters, Emory Erickson, kommt an Bord der Enterprise, um eine absolut neue Transportertechnologie zu testen.
Er nennt die sie "Subquantum Teleportation" und glaubt, dass sie Raumschiffe überflüssig machen wird. Aber es stellt sich heraus,
dass sein Besuch mehr auf sich hat, als nur Forschungsarbeit. Erickson's Experimente führen zu einigen unerwarteten Resultaten auf dem Schiff.



Gaststars:
Bill Cobbs (Emory Erickson)
Leslie Silva (Danica Erickson)
Donovan Knowles (Quinn Erickson)
Noel Manzano (Ensign Burrows)

Sendezeit:
Sonntags 13.00 Uhr auf Sat1.
Achtung: Keine Wiederholung!

Quellen: fan-forum.de, sat1.de


Ich wünsche viel Spaß und natürlich Frohe Ostern :) !
J.D.: Dr. Cox? Have you been here the whole time?
Dr. Cox: No; I just came in through the couch door. Move.

Enterprise - 4x10: Daedalus (Daedalus)
Antwort #1
Also das war mal eine ganz andere Folge, als man es bisher aus Season 4 gewöhnt ist, aber hat gut für Abwechselung gesorgt. Die Folge bekommt von mir ein "gut", die Story war interessant, aber man hätte ruhig noch mehr daraus machen können. Es wurde mir fast ein bißchen zu viel Wert auf die Gefühle der Charaktere gelegt, als auf die doch recht interessante Anomalie. Klar, dass man die Gefühle der Charaktere betonen und einfangen muss, da es sich ja schließlich um den Sohn von Erickson handelt, der gleichzeitig auch ein guter Freund Archers war, aber ich hätte gern noch mehr über die Anomalie erfahren. Außerdem fand ich in der Folge T'Pol richtig schwach. Ihre Entwicklung hat mir bisher sehr gut gefallen, aber das sie jetzt wieder in ihr "altes Muster" fällt, gefällt mir nicht. Ansonsten kommen mir bisher Hoshi und Travis etwas zu kurz.
J.D.: Dr. Cox? Have you been here the whole time?
Dr. Cox: No; I just came in through the couch door. Move.

  • Ames
  • [*][*][*][*][*]
Enterprise - 4x10: Daedalus (Daedalus)
Antwort #2
In meinen Augen eine eher langweilige Folge. Spannung kommt nicht so richtig auf und auf der Dramaebene hat mich die Episode relativ unberührt gelassen. Vorhersehbar war die Story auch noch...
Alles in allem bislang eine der schlechtesten Folgen der 4. Staffel.

cu.
     Remember, remember, the 2nd of November.

Enterprise - 4x10: Daedalus (Daedalus)
Antwort #3
fand die folge sehr gut :*b: