Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Umfrage

Wie fandet ihr die brandneue Folge?

  • sehr gut
    4 (80%)
  • gut
    1 (20%)
  • mittelmäßig
    0 (0%)
  • schlecht
    0 (0%)
  • sehr schlecht
    0 (0%)

Stimmabgaben insgesamt: 5

Thema: Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara) (2189-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Ames
  • [*][*][*][*][*]
Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)
4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)

Inhalt:
Kir'Shara ist eines der ältesten vulkanischen Artefakte, welches vermutlich die Originaltexte von Surak, dem Vater der vulkanischen Logik, enthält. Die religiösen Syrranniten behaupten, dem wahren Pfad von Surak zu folgen und das nur Kir'Shara dies beweisen sowie einen großen Einfluss auf die vulkanische Gesellschaft haben könnte. Archer hat das Artefakt tief im Syrrannitischen Wüstentempel gefunden und bricht mit T'Pol und der Anführerin der Syrranniten auf, um das Artefakt in die vulkanische Hauptstadt zu bringen. Jedoch sind ihre Leben in Gefahr, da das Vulkanische Oberkommando alles daran setzt, die Syrranniten und ihren Einfluss zu eliminieren. Unterdessen gerät die Enterprise, mit Botschafter Soval an Bord, zwischen die militärischen Bewegungen von vulkanischen und andorianischen Streitkräften, was zu einem Krieg führen könnte. Archers Suche könnte dies beeinflussen.



Gaststars:
Robert Foxworth (V'Las)
Jeffrey Combs (Shran)
John Rubinstein (Kuvak)
Gary Graham (Soval)
Michael Reilly Burke (Koss)
Kara Zediker (T'Pau)
Todd Stashwick (Talok)
Jack Donner (vulkanischer Priester)
Melodee M. Spevack (Andorianische Stimme)

Quellen: fan-forum.de, sat1.de


Viel Spaß! :)

cu.
     Remember, remember, the 2nd of November.

  • Ames
  • [*][*][*][*][*]
Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)
Antwort #1
Wie, noch keine Kommentare?

Super Folge erneut, wie ich finde. Der Dreiteiler wurde perfekt abgeschlossen und bringt einige Veränderungen mit sich. Das Oberkommando wird aufgelöst, die Menschheit steht endlich auf eigenen Füßen (was ein wichtiger Einschnitt in der Geschichte sein dürfte) und die Vulkanische Gesellschaft wird sich grundlegend wandeln. Sehr spannend war auch die Auseinandersetzung zwischen Andorianern und Vulkaniern mit der Enterprise direkt dazwischen. Da hat sich gezeigt, dass Trip tatsächlich das Zeug dazu hat, ein zweiter Archer zu sein! Aber die Überraschung kam am Schluss: Offensichtlich hatten die Romulaner die ganze Zeit ihre Finger im Spiel... :staun:
Bei so einer geballten Story kann man kleinere Ungereimtheiten wie Archers schier unmenschlichen Kraftreserven etwas vernachlässigen... ;)

cu.
     Remember, remember, the 2nd of November.

Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)
Antwort #2
Mir gefiel diese Folge auch sehr gut, leider habe ich ja den 2. Teil verpasst, so daß ich nicht alles genau verstanden habe. Gut das alles aufgeklärt wurde und das sich einiges auf Vulkan ändern wird.

  • Moonlight
  • [*][*][*][*][*]
Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)
Antwort #3
Wirklich eine sehr gute Folge. Die Verlogenheit, die Korruptheit der vulkanischen Gesellschaft, ihre Veränderung - das alles sind interessante Aspekte dieser Spezies. Dass die Romulaner sogar im Hintergrund die Fäden gezogen haben, rundet die Story ab.

Dieser Plot ist m.E. sogar so komplex, dass man ihn statt des Temporalen Kalten Kriegs als roten Faden hätte einbauen sollen. Das hätte ENT besser getan, man hätte die Emanzipation der Menschen von den Vulkaniern thematisieren können, die Entwicklung der vulkanischen Gesellschaft, die Romulaner mit ins Spiel bringen können - ja, das hätte was werden können. Stattdessen ein Zeitreisethema, bei dem man sich unentwegt in Widersprüche verstrickt.

Die Zusammenarbeit von Botschafter Soval mit der Crew der Enterprise war auch gut gemacht. Ich mag zwar Reed nicht, aber Trip dafür umso mehr. Die Figuren sind in meinen Augen zwar immer noch zu konturlos, aber das bessert sich.

Wenn ich mir die vierte Staffel bis hierhin angucke, dann bedauere ich, dass es die letzte Staffel ist.
Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
(Aristoteles)

Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)
Antwort #4
Zitat von: "Moonlight"
Wirklich eine sehr gute Folge. Die Verlogenheit, die Korruptheit der vulkanischen Gesellschaft, ihre Veränderung - das alles sind interessante Aspekte dieser Spezies. Dass die Romulaner sogar im Hintergrund die Fäden gezogen haben, rundet die Story ab.


Da kann ich soweit eigentlich nur zustimmen. Besonders gefallen hat mir das Ende, als der Romulaner zu sehen war und er vom Plan der Wiedervereinigung von Vulkaniern und Romulanern gesprochen hat. Der Handlungsstrang wird mit Sicherheit nochmal aufgegriffen werden und hoffentlich genauso spannend und gut werden wie die bisherigen Folgen.

Außerdem freut es mich einen neuen User im Star-Trek-Bereich zu sehen, an dieser Stelle ein Herzliches Willkommen an Rhinefire.
J.D.: Dr. Cox? Have you been here the whole time?
Dr. Cox: No; I just came in through the couch door. Move.

Enterprise - 4x09: Kir'Shara (Kir'Shara)
Antwort #5
fand die folge gut war aber nicht einer der besten :D