Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: The Mentalist - 3x20 - Ein Akt der Liebe (1362-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
The Mentalist - 3x20 - Ein Akt der Liebe
Ich hatte mir eigentlich vorgenommen ein paar Notizen zumachen, damit ich weiß was ich schreiben soll, tja das war wohl nichts.^^

Auf jeden Fall ist Jane auf eine saublöde Idee gekommen. Er hat jemanden angeheuert das er in LaRoches Haus einbricht und nach der Liste der Verdächtigen sucht, im Mordfall von Johnson. Da er ja weiß das es nicht Hightower war.
Auf jeden Fall ist er dann in großen Schwierigkeiten, weil sein angeheuerter Einbrecher gefangen genommen wird und er Jane verraten will. Jane weiß dann nicht mehr so richtig weiter und er erzählt Lisbon auf ihr Drängen was er getan hat.
Daraufhin geht Lisbon zu den Kerl knallt ihn eine und die Sache ist gegessen. Irgendwie dürfen sie ihn jetzt nicht mehr anklagen und Lisbon muss jetzt zu einem Anti-Agressionstraining oder so. :D
Rühre nur dann an die tiefsten Geheimnisse
- den Ursprung des Lebens, das Wesen Selbst -,
wenn du bereit bist,
Folgen von äußerst schwer wiegender und gefährlicher Art auf dich zunehmen.

Schwahfels GG aus"The Tales of Beedle the Bard"-Joanne Rowling

  • Bone
The Mentalist - 3x20 - Ein Akt der Liebe
Antwort #1
Jop, in dieser Folge war der Hauptpart nicht konkret im Mittelpunkt: In einer Szene sagte Jane, dass einer auf der Liste oder sogar LaRoche der Informant von Red John ist! Daher die Idee mit den Einbruch^^ Desweiteren war witzig wie Jane versucht den Wachmann außer Gefecht zusetzen um zu dem Einbrecher zu gelangen und man sieht, dass seine Tricks nicht immer von Erfolg gekrönt sind.

Zitat
Daraufhin geht Lisbon zu den Kerl knallt ihn eine und die Sache ist gegessen. Irgendwie dürfen sie ihn jetzt nicht mehr anklagen und Lisbon muss jetzt zu einem Anti-Agressionstraining oder so.


Ja, man beachte: " 6 " Monate Anti-Agressionstraining. Jane ist ihr GEWALTIG was schuldig  ;-)
  • Zuletzt geändert: 19.10.2011 23:00:55 von Bone