Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Umfrage

Wie fandet ihr die Folge?

  • sehr gut
    3 (100%)
  • gut
    0 (0%)
  • ging so
    0 (0%)
  • schlecht
    0 (0%)

Stimmabgaben insgesamt: 1

Thema: Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky) (4886-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Minzie
  • [*][*][*][*][*]
  • Team
  • NCIS-Freak, Whovian & Gleek
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Diesmal ermittelt das Team in Florida. Dort geschehen Morde an jungen Frauen, die angeblich einen satanistischen Hintergrund haben. Da Rossi Satanisten die töten schon vor einiger Zeit als Mythos entlarvt hat, schaltet sich das Team in die Ermittlungen ein. Dabei erkennt Hotch, dass es sich bei dem Killer anscheinend um einen Kanibalen handelt. Durch das Täterprofil kommen sie auf die Spur eines jungen Mannes, der seine Jugend in der Psychatrie verbracht hat...

Quelle:Fan-Forum.de

Zitate der Folge:
Morgan: "Fantasy abandoned by reason produces impossible monsters." - Francisco Goya
Morgan: 16th century English novelist Thomas Deloney wrote, "God sends meat and the Devil sends cooks."
  • Zuletzt geändert: 07.12.2008 21:34:45 von Minzie
Chat Top 6: #1 Cote de Pablo & Pauley Perette, #2 Michael Weatherly, #3 Goerge Eads, #4 Carmine Giovinazzo, #5 Sarah Chalke, #6 Kerr Smith

  • neekay
  • [*][*]
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #1
Gute Folge und besonders das Ende... war ja irgendwie klar,das der Typ von Penelope nix gutes im Schilde führt.Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht...
Jeder Mensch ist so glücklich,wie er sich zu sein entschließt!

Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #2
Das war ja ne Folge! Uff - jetzt bin ich extra schnell reingekommen um was zu schreiben.

Ich würd mal sagen, es war die schlimmste, abartigste Folge von allen. Danach war mir richtig übel. Am Anfang wurde ja schon ein junger Mann in der Klapse gezeigt und es war eig klar, dass es jemand mit ziemlich abartigen Neigungen sein muss, aber in welche Richtung es geht wurde mir auch erst später klar. Und da war es dann schon sehr erschreckend für mich. Die Folge war natürlich gut aufgebaut, von dem her war es eig eine der besten bisher würd ich sogar mal sagen - trotz des doch sehr erschreckenden Themas.

Ja irgendwie war das klar, dass der Typ von Penelope nix Gutes im Schilde führt und natürlich bin ich auch gespannt auf die nächste Folge.

Den Bogen zu Morgans Vergangenheit fand ich auch gut - Morgan ist mir eh sympathisch.

  • Minna
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #3
Hallo,

ich habe mich hier jetzt extra eingeloggt nur um zu erfahren was da gestern genau passiert ist. War leider ein wenig abgelenkt. Also, ich habe am Schluß mitbekommen, daß der Pfarrer diesem Psycho an die Gurgel gegangen ist, war der Pfarrer da irgendwie mitschuldig? Und außerdem, als das Team das Haus gestürmt hat, da hat doch einer die Samantha gefunden oder nicht? Später bei der Vernehmung haben sie aber den Aufenthaltsort von Samantha wissen wollen. Irgendwie fehlt mir da ein Stück. Und hab ich das richtig mitbekommen, daß dieser Typ das kompl. Team mit Menschenfleisch BBQ gefüttert hat? Wie kommen die nur auf so furchtbar ekelerregende Ideen? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke.

  • Minzie
  • [*][*][*][*][*]
  • Team
  • NCIS-Freak, Whovian & Gleek
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #4
Also das Team hat im Haus des Täters die Frau gefunden (Sheryl), die bei der Suchaktion entführt wurde. Bei der Vernehmung haben sie nach dem Aufenthaltsort der Frau (Tracy) gefragt, die auf der Toilette entführt wurde. Die also zum Essen wurde und das der Täter während der Suchaktion ausgegeben hat. Wie viele davon gegessen haben und ob das Team davon gegessen hat, sei mal dahingestellt. Der Pfarrer war nicht mitschuldig, der ist halt nur ausgerastet, als der Täter meinte, dass Tracy ( die ausm Klo) jetzt auch in euch allen ist.
Ich muss mal sagen, dass ich Jamie Kennedy als Serienkiller echt genial fand, sonst spielt der ja meistens lustige Rollen, hät ihm so ne Rolle nie zuegtraut und wie schlimm der aussah :D Den Pfarrer fand ich auch ganz toll, schließlich war das Michael Beach und der hat ja Al Boulet bei ER gespielt :D Immer diese alten Gesichter. Die Folge war aber echt gut. Vor allem Reid, wie er Rossi's Buch zitiert hat. Die Sache zw. Rossi und Morgan gefiehl mit auch, ich mein Morgan musste ja echt mal über das damals hinweg kommen und der Pfarrer war ja ziemlich okay. Tja das Ende war schon fieser Cliffhänga. Aber Garcia hatte ja auch zuerst ein dummes Gefühl bei dem gehabt, am Ende war es ja Morgan's Schuld, dass sie aus Trotz doch mit dem Typen aus gegangen ist. War aber auch taktlos von Morgan zu sagen, dass an dem Typen was faul ist. An Garcia's Stelle hät ich auch so reagiert, klang ja echt so, als muss an dem was faul sein, denn wer würde denn sonst mit Garcia ausgehen wollen ...
Chat Top 6: #1 Cote de Pablo & Pauley Perette, #2 Michael Weatherly, #3 Goerge Eads, #4 Carmine Giovinazzo, #5 Sarah Chalke, #6 Kerr Smith

  • Minna
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #5
Aaaah, super vielen Dank. Jetzt ist mir einiges klar. Hab heute den ganzen Morgen damit verbracht den kompl. Inhalt der gestrigen Serie herauszufinden aber ohne Erfolg. War schon ganz entmutigt.
Ja, ich finde auch, daß der Killer gut gespielt wurde. Allerdings muß ich sagen, daß mir der Pfarrer irgendwie suspekt war, daher auch mein Verdacht vorhin. Morgans Kommentar zu Garcia war fies auch wenn er es ziemlich unbedacht gesagt hat also meiner Meinung nach gar nicht so gemeint hat. Allerdings kam mir der Typ überhaupt nicht komisch vor, von dem Ende wurde ich also total überrascht.

Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #6
Sehr spannende Folge,ich glaube ich bin damals gar nicht auf die Idee gekommen das dieser Typ etwas Garcia antun wöllte, sie hat doch auch das Recht einmal einen netten und gutaussehenden Mann kennen zulernen.

Der Serienkiller war schon krass. Mit 7 Jahren wurde er in die Psychiartrie eingewesen und mit 18 Jahren mussten sie ihn entlassen, obwohl es niemand wollte und sie wussten zu was für Taten das führen würde. Aber der schlimmste Gedanke für mich ist, das er Tracy gekocht hat und sie sie alle gegessen haben. Den Gedanken find ich wirklich grausam, wenn man weiß das man ein Teil von einem Menschen gegessen hat wird man doch nie mehr froh.
Rühre nur dann an die tiefsten Geheimnisse
- den Ursprung des Lebens, das Wesen Selbst -,
wenn du bereit bist,
Folgen von äußerst schwer wiegender und gefährlicher Art auf dich zunehmen.

Schwahfels GG aus"The Tales of Beedle the Bard"-Joanne Rowling

  • Karon
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #7
Ja Hallo ich habe zu dieser Serien folge eine frage wie heißt die Musik von diesem Kannibalen
die gespielt wird wenn er in seinem Keller sitzt ich suche schon lange nach diesem Lied

  • Jacklex
  • [*][*][*][*][*]
  • Administrator
Criminal Minds - 3x08 - Teuflisches Glück - (Lucky)
Antwort #8

Ja Hallo ich habe zu dieser Serien folge eine frage wie heißt die Musik von diesem Kannibalen
die gespielt wird wenn er in seinem Keller sitzt ich suche schon lange nach diesem Lied


Das einzig kommerzielle Lied in dieser Folge war Sittin in the dark von Louis Armstrong. Wenn es das nicht sein sollte, dann ist es wahrscheinlich extra für diese Folge komponiert worden.

Werd' dich für immer vermissen.
Ich werd' dich nie vergessen.
Jeden goldenen Tag,
werd' ich für immer vermissen.
Egal was wir getan haben,
was wir gesagt haben,
vergess ich nicht,
Ich vergess dich nicht