Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: 4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone (2619-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone

Spoiler (klicken zum Umschalten)


Quelle:Vox.de
"Vielen Dank, für alles was mal war.
Falls du's vergessen hast, das ist nicht schlimm,
ich erinner' mich für dich an alles was mal war!"

*Lullusfest vom 11.-18.10.10*Come and enjoy it! ;) http://www.lullusfest.de

4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone
Antwort #1
So,will ich mal anfangen...obwohl schon wieder Sonntag ist...

Ich fand die Folge nicht schlecht. Der Kerl mit seiner Wut war schon heftig,aber ich kann mir schwer vorstellen,dass es sowas in Wirklichkeit gibt,aber naja Sachen gibts immer wieder...

Mir war dann klar,als das Kind lebte,dass es der Sohn von der Schwester war,das lag ziemlich auf der Hand.

Aber war schon interessant,dass Gil nicht losgelassen hat und dann auch noch einen weiteren Mord entdeckt hat.
"Vielen Dank, für alles was mal war.
Falls du's vergessen hast, das ist nicht schlimm,
ich erinner' mich für dich an alles was mal war!"

*Lullusfest vom 11.-18.10.10*Come and enjoy it! ;) http://www.lullusfest.de

  • Senga
  • [*][*][*][*][*]
4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone
Antwort #2
Trotzdem war mir das Ende nicht klar, oder warum hat er nochmal das Hemd ausgegraben?? Ich fand die Folge verwirrend. Es wurde nicht erklärt warum der Typ das Kind der Schwester gab. Bis auf das Ende war die Folge aber gut.

4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone
Antwort #3
Ich sah die Folge gerade zum ersten Mal und habe Fragen:

Gibt es in irgendeiner späteren Folge von CSI:LV noch weiterführende Infos dazu? Was ist mit Walter los gewesen? Wieso die hohe Körpertemperatur, das Knacken der Finger, die Anspannung? Weshalb diese plötzlichen Ausbrüche von Gewalt? Wie hat er gelebt? Wenn er 38 war, wieso ist er dann bisher bei diesem Gewaltpotenzial nie auf dem Radar der Behörden aufgetaucht?

Diese und/oder ähnliche Fragen haben sich die CSI-Mitarbeiter ebenfalls gestellt. Nur deshalb hat Gil ja seinen Wohnort unter die Lupe genommen, obwohl Täter und Tathergang soweit aufgeklärt waren... und nur deshalb hat er am Ende der Folge ja angefangen, das sichergestellte Beweismaterial zu sichten.

Weiß da jemand was? Wird darauf später nochmal eingegangen? Quasi als Erinnerungen in späteren Folgen oder als Vergleichsfall oder sowas?

Grüße

P.S.: Sieht für mich so aus, als ob der Fall viel zu früh abgeschlossen und die Folge dann halbherzig mit sinnfreiem Inhalt in die Länge gezogen wurde... oder eben, als ob die Folge eigentlich viel länger läuft und dann einfach sinnfrei gekürzt wurde (gibt ja auch andere Folgen mit deutlich höherer Spielzeit).
  • Zuletzt geändert: 27.01.2009 19:41:13 von r0land

  • Monalisa
  • [*][*][*][*][*]
  • Wahl-Texanerin
4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone
Antwort #4
Also, nicht dass ich mich erinnern könnte, wird diese Folge fortgesetzt...
Der Typ war eben krank und als einzige gute Tat quasi, gab er seiner Schwester das Baby...
Der Junge erinnert mich immer an Harry Potter mit der Stirnnarbe... :lol:

Jedenfalls, der Fall wurde in dieser Folge abgeschlossen und mir ist nicht bekannt, dass er irgendwann nochmal erwähnt wird...Aber so ist CSI...Gil hat ja immer selber gesagt "Das WARUM interessiert nicht." Sie haben den Fall gelöst...damit wars gut...Wobei ich solche Folgen gar nicht mal so schlecht finde, in denen nicht alles geklärt wird. Regt zum Nachdenken an  ;-)

4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone
Antwort #5
Ich hab die Folge grad auf RTL.now gesehen und hab da doch gleich mal ne Frage...
an der Stelle, wo das Skelett ausgebuddelt wird, ist ein Musikstück zu hören... "ein seltsamer Vogel"

Heißt der Titel tatsächlich so und von welcher Band ist das?
Wo ich bin, ist Vorne!

  • Jacklex
  • [*][*][*][*][*]
  • Administrator
4x18 CSI : Blinde Wut/Bad to the Bone
Antwort #6
Huhu
der Titel heißt tatsächlich so und ist vonder Gruppe "Einstürzede Neubauten", zu finden auf deren Album Perpetuum Mobile

Amazon-Link

Werd' dich für immer vermissen.
Ich werd' dich nie vergessen.
Jeden goldenen Tag,
werd' ich für immer vermissen.
Egal was wir getan haben,
was wir gesagt haben,
vergess ich nicht,
Ich vergess dich nicht