Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind" (4078-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Woody
  • [*][*][*][*][*]
S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
So, heute wirds spannend! Max landet auf einer Humangenetikkonferenz, welche prombt von Terroristen gestürmt wird! DAzu begegnet Max dort auch noch Ihrem Erzfeind LYDECKER! Dann bringt sich Logan noch in Schwierigkeiten und Max steckt natürlich mittendrin! Eine gute Folge mit einer sehr "schicken" Maximaus^^

hf Woody 8)

ps schön brav guggen alle *löl*
"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing "-- Edmund Burke
May the force be with you!

S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #1
Ja, da ist ne schöne Folge.
Logan tut mir leid als er am anfang umgekippt ist und es nicht wollte das Max es mitbekommt, man merkt das sich da langsam was aufbaut. Die Chemie scheit immer mehr zu stimmen.
Worauf ich ganz stolz bin: Ich habe "das Wunderkind" heut mal komplett verstanden. *stolzbin* Besonders gut habe ich den Japanisch teil verstanden, und ich habe erst seit 8mon. Japanisch.
Fals jemand interessiert was er auf Jap. gesagt hat:
Zitat

Boku no namae wa. *SEIN NAME* (hab leider seinen Namen vergessen, sry) desu.


Alles in einem schöne Folge mit vielen Sprachen aber auch schön spannend, besonders als Max Logan gerettet hat und das sie Lydecker schön verwirrt hat :D :D
~~Please don't wake me till the morning after~~
Zitat
Die schönste Versuchung seit es Genmanipulation gib

  • Woody
  • [*][*][*][*][*]
S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #2
Quotennews:
ab 3 J.: 0,97 Mio/ 4,7% und 14-49J.: 0,66 Mio/ 7,1%.
DA hat wieder aufgeholt und lag gestern wohl über den Tagesschnitt!
:D
Darf so bleiben! *gg*

hf Woody 8)

ps schön weiterguggen!
"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing "-- Edmund Burke
May the force be with you!

  • Tomboy
  • [*][*][*]
S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #3
zu Recht, gefiel mir auch besser als die Folge vor einer Woche :)

S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #4
Zitat von: "Woody"
Quotennews:
ab 3 J.: 0,97 Mio/ 4,7% und 14-49J.: 0,66 Mio/ 7,1%.
DA hat wieder aufgeholt und lag gestern wohl über den Tagesschnitt!
....

moment mal:
es haben mehr unter 14 jährige zu geschaut als über 13 jährige?? Um die Uhrzeit dürfen "theoretisch" doch niemand unter 16 noch wach sein oder? Zumindest wenn man danach geht was ab 22:00 Uhr gezeigt werden darf.
Oder irre ich mich da?
~~Please don't wake me till the morning after~~
Zitat
Die schönste Versuchung seit es Genmanipulation gib

  • Tomboy
  • [*][*][*]
S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #5
Nicht ganz, ab 3 Jahre bedeutet alle Zuschauer, auch die von 14-49 ;)


also:

970.000 Gesamtzuschauer
660.000 zwischen 14 und 49
310.000 von 3-13 und über 49

S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #6
Nu die Folge war ganz ok.
Aber ich vermiss die Max in ihren "normalen" Klamotten wenn sie kämpft.
Das irritiert wenn sie da in sonem hässlichen Anzug die Jungenz zur Strecke bringt  :D
~Ryan Adams :) Thx für deine geniale Musik~
~Sporties :) Ihr roquet~
~Oasis :) Thx für Wonderwall~

S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #7
Ich fand der Anzug stand Max sehr gut !!!
Du hast interesse an Kleidung aus O.C. klick hier:
http://www.starbrand.tv/theoc/index.html

S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #8
Sichi stand der ihr gut,vom Schnitt her und so aber die Farbe  :wall:
Richtig hässlich ,schwarz wäre cooler gewesen.
~Ryan Adams :) Thx für deine geniale Musik~
~Sporties :) Ihr roquet~
~Oasis :) Thx für Wonderwall~

S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #9
Endlich mal n englischer Titel, den ich versteh. Ist aber auch kein Wunder ;), da ja schon ne Smallville-Folge so hieß.
Nun aber zur Folge an sich:
Sie fing zwar recht ruhig an, hat aber trotzdem auf ganzer Linie überzeugt.
Von den Schreibern war es, so dumm es auch klingt, ein guter Schachzug Logan in den Rollstuhl zu verfrachten. Ansonsten hätte er über Max gestanden, so ist er aber hilfebedürftig, was auch in dieser Folge besonders deutlich gezeigt wird. Kann es auch voll und ganz verstehen, daß er sich Max neben dem Rollstuhl liegend nicht zeigen wollte. Als Max dann noch gesagt hat, daß sie nur kommt, wenn sie Hilfe braucht, hätte ich erstmal mächtig schlucken müssen. Das war zwar nur so gesagt, um ihre Gefühle nicht zu offenbaren, trotzdem fand ich's schon was heftig.
Daß sich Lydecker und sie über den Weg laufen, ohne daß Lydecker weiß, wer Max genau ist, fand ich recht interessant. Besonders die Reaktion, als sie vernommen hat, wer sich denn da gerade neben sie gesetzt hat, war gut gespielt und auch, daß sie zunächst nicht zu ihm geblickt hat.
Das allein war schon sehr spannend, die Geiselnahme hat dann nochmal ne Schippe draufgelegt. Hätte nicht gedacht, daß die Geiselnehmer so skrupellos sind, die Polizei war aber auch nicht viel besser.
Wie Logan zunächst Max retten wollte und Max dann Logan gerettet hat, fand ich sehr schön. Und auf dem Bett  ;) hat's ja dann ganz schön geknistert.
Die Folge wurde auch wieder mit ner Lomax-Szene beendet. Mehr davon. *bb

PS: Ich fand "Maximaus" auch sehr schick angezogen. :)
Max: "Ich hab mehr Herz als ne Organbank, Baby!" ;)
(1.03 Tod eines Volkshelden ("C.R.E.A.M"))

  • Courtney
  • [*][*][*][*][*]
  • Team
  • Sonnenschein und Freaky Dean-aka Alec- Junkie
S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #10
Die Folge war wieder mal gut.

Max hat Logan also um einen Gefallen gebeten bezüglich der Konferenz und er hat sie nur angeschnauzt.
Obwohl es schon nachvollziehbar war, er kam sich wohl ziemlich hilflos vor, als er mit dem Rollstuhl umkippte und hätte sich vor Max geschämt, wenn sie ihn so gesehen hätte.

Die Stelle in der Max, Normal vorspielt das sie krank sei, fand ich auch witzig, besonders als Normal das Desinfektionsspray rausholte und den Telefonhörer damit einsprühte, dafür haben sie also Geld... aber für ne Zahnpasta reichts nicht. Harte Zeiten.

Max ist also auf der Konferenz mit Kendra, der sie auch sofort erklärt, dass sie Rachel ist und nicht m#Max.
Die Stelle mit dem Jungen, als er noch ein Cracksüchtigesa Baby war, fand ich sehr bewegend und traurig.... so ein armer kleiner Junge. Doch Dr. Tanaka schien mir eigentlich sehr nett.... .
Als dann Lydecker neben Max auftauchte und sichs neben ihr bequem machte, bemerkte man die Angst und den Respekt vor diesem Mann in ihren Augen. Anfangs wollte sie noch abhauen, erkannte dann aber: Kenne deinen Feind, und blieb. Sie verhielt sich taktisch richtig in seiner Nähe.

Als dann die Bewegung vom 22. Mai ihre Waffen zieht, erkennt man eindeutig das der kleine Junge genauso wie Max, vorher schon etwas davon mitbekam.
Als Logan davon erfährt und sich sogleich in die Sache einklinkt, erkennt man Erleichterung in Max Augen, zumindest ich habs mir so eingebildet.
Das er sich für die Frauen und das Kind einsetzt ist sehr heldenhaft. Immerhin ist er zienlich hilflos. Aber zum Glück ist Maxie an Ort und Stelle, verstaucht sich den Knöchel und rettet Logan das Leben. War ne Klasse Aktion wie sie da mit ihm durch die Lüfte fliegt, durchs Fenster stürzt und mit ihm auf dem Bett landet. Man merkt wie peinlich berührt sie von der "Bettlandung" sind, obwohls schon irgendwie total süß war, die beiden so zu sehen. Aber sie befreien sich ja ziemlich schnell aus der misslichen Lage.

Das, das Militär so reagierte und die beiden Geiselnehmer erschoß fand ich auch taktisch ungeschickt.
Max hat also nicht zugelassen das Lydecker erschossen wird. Verstehe ihren Grund aber sehr gut. Immerhin weiß er genauestens über sie und die anderen Bescheid.
Der Junge wird von Max gerettet, die Szene kam mir bekannt vor, sie trägt ein Kind in ihren Armen und befreit es. Logan wird sich dann wohl gut um den Jungen gekümmert haben, damit er gut aufgehoben ist.

Zum Schluß ist noch zu sagen: Herbal hat ja mal ne Ansicht, die ist echt verrückt. Original Cindy hatte wohl recht mit dem Dope!
I love you I hate you
**~Max 332960073452~**

  • Marron
  • [*][*][*][*][*]
  • Herz aus Gold
S01 Wiederholung "Prodigy/Das Wunderkind"
Antwort #11
Ich fand die Folge wieder mal  :*b:  An der Serie ist einfach nichts auszusetzen!!

Aber von Anfang an.
Wie Max den Votrag über Polymerase hält, als sei es das selbstverständlichste auf der Welt, das zu wissen, war schon mal ein sehr guter Einstieg. XD
Dass sie unbedingt diesen Dr. Tanaka treffen will, um ihm ein paar Fragen zu stellen, ist nachvollziehbar. Leider hatte Logan richtig miese Laune. Es war ihm sichtlich unangenehm, als Max in einem unpassenden Moment auftaucht, nämlich als er aus dem Rollstuhl gefallen ist. Anscheinend hat er sich noch nicht an das blöde Ding gewöhnen können. Ist auch wirklich nicht einfach, schließlich hat er ein großes Bedürfnis anderen helfen zu wollen/müssen und mit diesem blöden Ding ist das eben nicht mehr so leicht zu schaukeln.
Sein angekratztes Ego lässt er dann an Max aus, die ihm nur ein wenig Hoffnung machen wollte, aber Logan beschimpft Dr. Tanaka nur als einen "Quacksalber, der goldene Berge verspricht." Aber trotzdem hat er Max den Gefallen getan und hat sie als Rachel in die Konferenz schleusen können. Er hat eben ein kleines Herz aus Gold :)

Jud - das Wunderkind - wirkte eher wie ein dressierter Roboter, alles nur nicht glücklich.
Und wer darf bei dem Vortrag nicht fehlen? Lydecker, der den "Mangel" seiner "Kinder" irgendwie beheben will. Wie selbstverstänlich setzt er sich neben Max ohne auch nur zu ahnen, wer sie ist. Max hingegen erkannte ihn sofort und wollte sich aus dem Staub machen. Aber da er ihr ja beigebracht hatte, seinen Feind zu kennen, blieb sie.

Doch leider kam die Bewegung "22.Mai" und hat somit nicht nur Lydeckers Plan, sondern auch Max Hoffnung zerstört, von Dr. Tanaka etwas mehr seine Arbeit zu erfahren, denn leider ist der Gen-Forscher als Erster vom Dach geflogen.

Auch wenn Logan nicht sehr erfreut darüber war, dass Max zu dem Vortrag wollte, macht er sich sofort auf den Weg, um den Polizisten und dem Militär unter die Arme zu greifen, als er hörte, was in dem Hotel alles los ist. Zum Glück kennt Logan einfach jeden und kann im Tausch gegen ihn alle Frauen frei bekommen. Aber Max lässt die anderen nicht einfach im Stich - vorallem ihren Logan nicht, der ja auch noch im Rollstuhl sitzt - dass hätte Logan wissen müssen. Aber so konnte er wenigstens auch den "Feind" kennen lernen.

Und dann kommt Max Sprung vom Dach um Logan zu retten. Das war mal wieder erste Sahne! :) Der Sprung aufs Bett war auch gelungen. Und Max rettet nicht nur ihrem Gönner das Leben, sondern auch ihrem persönlichen Antichristen. Sie hat eben doch ein größeres Herz, als sie es jemals zugeben würde. Aber zum Glück hat sie Jud aus den Klauen der Terroristen befreit, sodass Lydecker ihn nicht in seine Finger bekommen konnte. Fand die Szene sehr berührend, als sie Jud sagte, dass er nicht mehr Tapfer sein muss, sondern einfach mal ein Kind sein darf. Und dank Logans Cop-Freund kann Jud hoffentlich noch viele schöne Tage als "normales" Kind erleben.

Und dann hätten wie ja noch die beiden verschiedenen Sichtweisen der Welt von Herbal und Lydecker.

Herbal: "Es ist gut, auf ewig und immer."
Lydeckers Motto: "Fressen oder gefressen werden."

Wäre bestimmt eine spannende Diskussion geworden, wenn man die beiden in einen Raum gesperrt hätte XD
  • Zuletzt geändert: 24.03.2013 01:13:07 von Marron
°~*~°Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.°~*~°

°~*~°Die größten Menschen sind diejenigen, die anderen Hoffnung geben können.°~*~°

°~*~°Es ist, wie der Wunsch nach Regen, wenn man in der Wüste steht.°~*~°