Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: C.S.I. NY S05 #22 - Relikt/Yahrzeit (682-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
C.S.I. NY S05 #22 - Relikt/Yahrzeit
CSI:NY
Crime-Serie, USA 2004-2010

Folge 22:Relikt(Yahrzeit)
Montag,den 15.02.2010 um 20.15 Uhr auf VOX

Auf Xander Green, den Gutachter eines Auktionshauses, wird in seinem eigenen Büro ein Mordanschlag verübt. Angeschossen und stark blutend vermag Green sich gerade noch in die Halle des Auktionshauses zu schleppen, bevor er tot zusammenbricht. Als die Ermittler am Tatort eintreffen, bemerkt Mac, dass Greens Handy noch eine aktive Verbindung zu einem anderen Teilnehmer hat. Hat dieser unbekannte Gesprächsteilnehmer den Mord mitangehört und kennt womöglich den Namen des Täters? Ganz so einfach gestalten sich die Ermittlungen zwar nicht, doch Michael Elgers, mit dem Green kurz vor seinem Tod gesprochen hatte, kann Mac und seinem Team weiterhelfen. Elgers, ein Skinhead, berichtet, dass er mit dem Opfer befreundet war und dass Green ebenfalls ein Neonazi war. Ausserdem glaubt Elgers, sich erinnern zu können, dass während seines letzten Telefonats mit Green der Name Abraham gefallen sei. Aufgrund von Elgers Aussage gelingt es den Ermittlern, den Uhrmacher Abraham Klein ausfindig zu machen. Er ist Jude und war während der nationalsozialistischen Diktatur im Vernichtungslager Auschwitz. Liegt der Grund für den Mord an Green im dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte? Zunächst sieht es danach aus, doch nach einem Einbruch in die Wohnung des Mordopfers nimmt der Fall eine unerwartete Wendung...

Quelle:www.serienwiki.de
"Vielen Dank, für alles was mal war.
Falls du's vergessen hast, das ist nicht schlimm,
ich erinner' mich für dich an alles was mal war!"

*Lullusfest vom 11.-18.10.10*Come and enjoy it! ;) http://www.lullusfest.de