Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: The station Agent (530-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
The station Agent


INHALT:
Finbar McBride (Peter Dinklage) ist kleinwüchsig. Er arbeitet in einem Modelleisenbahngeschäft und ist selbst auch begeisterter Zug-Fan. Als sein Geschäftspartner und Ladenbesitzer stirbt, hinterlässt er ihm ein altes Zugdepot im ländlichen New Jersey. Dort möchte sich Fin nun niederlassen und in Frühpension gehen. Er ist ein Mensch, der gerne allein ist und die Gesellschaft von Menschen nicht mag. Leicht verständlich, wenn man bedenkt, dass er in der Öffentlichkeit schräg angeschaut und ausgelacht wird.

Vor seinem neuen Heim, dem Bahnhofvorstandshaus, steht ein Hotdogwagen. Dieser wird vom jungen Joe (Bobby Cannavale) betrieben. Joe ist ein lebensfroher, extrovertierter, gesprächiger Mensch, der nicht gerne allein ist, also so ziemlich das Gegenteil des verschlossenen Fin. Es geht auch nicht lange, da macht Joe die ersten Versuche, Fin besser kennen zu lernen. Doch dieser blockt anfangs stark ab.

Die 40jährige Künstlerin Olivia (Patricia Clarkson aus Welcome to Collinwood und The Green Mile) begegnet dem neuen Bewohner ebenfalls. Als sie Fin beinahe überfährt, verspürt auch sie eine gewisse Faszination für diesen Menschen. Auch Olivia ist eine Aussenseiterin, da sie um ihren verstobenen Sohn und die aufgelöste Ehe trauert

Schliesslich gelingt es Olivia und Joe, sich dem Kleinwüchsigen Fremden zu nähern und eine Freundschaft zwischen drei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, beginnt. .
QUELLE: outnow.ch

FAZIT:
Ich fand den Film echt gelungen.
SUPER FILM  :bier:
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!

  • KrazyKraut
  • [*][*][*][*][*]
  • What's new, KittyKat?
The station Agent
Antwort #1
Ach mensch, machst mich jetzt wieder total neidisch, denn den Film wollte ich auch so gerne sehen, aber man sagt mir im Kino, es sehe schlecht aus, dass dieser Film auch bei uns in der Stadt laufen würde, da wenig Kopien des Streifens in Deutschland unterwegs seien...

Will den Film doch auch sehen, ich brauch den Blockbuster Müll nicht... :((


K.K.
Seifenkistenrennwagenderbychampion

The station Agent
Antwort #2
Zitat von: "KrazyKraut"
Ach mensch, machst mich jetzt wieder total neidisch, denn den Film wollte ich auch so gerne sehen, aber man sagt mir im Kino, es sehe schlecht aus, dass dieser Film auch bei uns in der Stadt laufen würde, da wenig Kopien des Streifens in Deutschland unterwegs seien...

Will den Film doch auch sehen, ich brauch den Blockbuster Müll nicht... :((


K.K.


Ich hatte auch bis vor kurzem so gehofft das er noch ins Kino kommt, aber es war wohl nix ... bis ich dann letzte Woche bei uns in der Stadt im Studiokino ( ein sehr kleines altes Kino) im Programm geguckt hab und da war er!!!
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!