Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Umfrage

Nutzt Du digital oder analog TV?

  • Analog
    8 (36.4%)
  • Digital
    10 (45.5%)
  • Häh? Wie jetzt??? KA!
    4 (18.2%)

Stimmabgaben insgesamt: 22

Thema: Digital oder Analog? (2495-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Woody
  • [*][*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Hey Leuz ;)

was für TV seht Ihr/nutzt Ihr? Analog oder Digital? Sagt an...

Umfrage auf Wunsche eines NichtinForenPosterers^^

hf Woody 8)
"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing "-- Edmund Burke
May the force be with you!

  • Kirra
  • [*][*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Antwort #1
Nen Digitalreceiver für Satanlage. Trotzdem manchmal Schnee, trotzdem manchmal ganz weg und trotzdem keine Fernbedienung, da ich die ja mal ins Altpapier warf^^.


So, ich hoffe, ich habe dem Nicht-Forenposter mit 1780 Fanatics (eek) nun eine Freude gemacht.

Digital oder Analog?
Antwort #2
Also ich habe ne Satellitenanlage mit Receiver. So eine Digital scheiße brauch ich nicht (wie sie im Fernsehen präsentiert wird). Aber wer 'Anal'og Fernsehen benutzt ist eigentlich immer noch ziemlich gut bedient.

Aber wer Digital Fernsehen hat ist natürlich um einiges Cooler bzw. wer einen Digital Receiver verwendet vallah probiert es aus, ihr werdet es sehen.
Bad Boyz 4life

  • X-5_452
  • [*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Antwort #3
Zitat von: "Bad Boy"
So eine Digital scheiße brauch ich nicht...
Aber wer Digital Fernsehen hat ist natürlich um einiges Cooler


Hmmm, irgendwie ist das aus deinem Mund ein Wiederspruch in sich selbst.
Auf der einen Seite behauptest du immer das du der coolste bist, auf der anderen Seite sind leute mit Digital Fernsehen um einiges cooler als du, der kein Digital Fernsehen hat/braucht.
Können wir daher davon ausgehen das es ne ganze menge Menschen gibt die alle cooler sind als du?
MfG

X-5_452
Hey... Guckt euch das mal an. Kommpletter Durchschuss. Leute guckt mal.
Durch mich durch. Leute guckt doch. Hmm, fängt an richtig weh zu tun.
Findet ihr nicht, jemand sollte mir nen Arzt rufen oder sowas?
Jungs...Jungs... Ahhh

  • Senga
  • [*][*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Antwort #4
Hier fehlt noch beides :)

Kabel und DVB-T bei mir

Digital oder Analog?
Antwort #5
digi SAT

keine weiße fischchen mehr im Bild
nützliches EPG


schlecht:
verzögerrung is heftig
manchmal paar digitale kratzer bei hoher fehlerrate
selbst bei einem gewitter wie gestern überhaupt kein signal
It's not a bug It's a feature

Digital oder Analog?
Antwort #6
Zitat von: "X-5_452"
Zitat von: "Bad Boy"
So eine Digital scheiße brauch ich nicht...
Aber wer Digital Fernsehen hat ist natürlich um einiges Cooler


Hmmm, irgendwie ist das aus deinem Mund ein Wiederspruch in sich selbst.
Auf der einen Seite behauptest du immer das du der coolste bist, auf der anderen Seite sind leute mit Digital Fernsehen um einiges cooler als du, der kein Digital Fernsehen hat/braucht.
Können wir daher davon ausgehen das es ne ganze menge Menschen gibt die alle cooler sind als du?
MfG

X-5_452


No ich bin der Coolste, ich sagte zwar ich bräuchte es nicht ... allerdings besitze ich es trotzdem. ---> Somit bin ich wieder GIGANTO - COOL  :lol: (ansonsten lies dir nochmal den gesamten Beitrag durch ... dann macht es vielleicht KLICK)
Bad Boyz 4life

Digital oder Analog?
Antwort #7
ich bin ziemlich enttäuscht vom Digitalen - Extreme Warte zeiten beim Zappen...

  • Alex Kelly
  • [*][*][*][*][*]
  • josies little sister
Digital oder Analog?
Antwort #8
Zitat von: "Kirra"
Nen Digitalreceiver für Satanlage [...]


LooooooL
so i bite my tounge and swallow it's sickness.

  • Moonlight
  • [*][*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Antwort #9
Was sind die Vorteile von digitalem Kabelfernsehen gegenüber analogem Kabel-TV? Die Nachteile erkenne ich, die Vorteile nicht.

Nachteile:
    - weiteres Gerät (Decoder) nötig, je Fernseher ein Decoder, eine Fernbedienung mehr
    - parallel einen Kanal gucken und den anderen mit dem VCR aufnehmen geht nicht
    - Probleme im Zusammenspiel Receiver - (alter) Fernseher möglich
    - kein VPS mehr

Das sind alles Rückschritte für mich. Wo sind die Vorteile? EPG ist für mich keiner, ich hab eine TV-Zeitschrift. Ist die Bildqualität auf einem 55-cm-Fernseher wirklich so viel besser, dass man es erkennt?
Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
(Aristoteles)

  • KrazyKraut
  • [*][*][*][*][*]
  • What's new, KittyKat?
Digital oder Analog?
Antwort #10
Naja, Moonie, neue Dinge brauchen immer ein wenig mehr Zeit, bis sie richtig gut werden, deine Zeit wird auch noch kommen.

Das analoge Kabel hatte leider zu seinen Zeiten, jetzt ja immer noch, nur eine begrenzte Kapazität, deswegen mussten sich oft Sender eine Frequenz teilen, das entfällt im digitalen Netz und wie du siehst, hast du ja dort jetzt eine unglaubliche Bandbreite. Auch ist das Bild deutlich besser, erkennt man durchaus auf nem größeren TV Gerät, ist aber so. Parallel aufnehmen und gleichzeitig etwas anderes schauen kannst du immer noch, bräuchtest nur einen Reciever, der sowas unterstützt, die kosten leider im Moment noch nen bisserl, aber der Preisverfall wird kommen. Also dies nun generell als Rückschritt zu bezeichnen, ist nicht so sehr richtig, es sind eben kosten die zuerst doch drücken...


KittyKowalski
Seifenkistenrennwagenderbychampion

Digital oder Analog?
Antwort #11
Das Bild ist natürlich digital viel besser. Kanns mir eigentlich gar nicht mehr anders vorstellen. Wenn man sich nen Film von Dvd ansieht will man doch auch keinen Schnee oder auch nur leichtes rauschen im Bild haben, oder? ;)

Und dann gibt es viele Sender gar nicht mehr analog. Nicht nur Premiere, auch andere frei empfangbare.

Ich finde sogar normales digital Fernsehen schon etwas veraltet, wenn man dauernd sieht, dass z.B. Pro 7 Sachen in HDTV zeigt.
Leider reicht da noch nicht das Geld um nen vernünftigen HDTV Fernseher und Receiver zu kaufen. ;)

  • Moonlight
  • [*][*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Antwort #12
Zitat von: "DarkToon"
Das Bild ist natürlich digital viel besser. Kanns mir eigentlich gar nicht mehr anders vorstellen. Wenn man sich nen Film von Dvd ansieht will man doch auch keinen Schnee oder auch nur leichtes rauschen im Bild haben, oder? ;)

Ich hab bisher auch keinerlei Rauschen oder Schnee auf dem Fernsehbild. Für meinem subjektiven Eindruck bin vollkommen zufrieden mit dem Bild.
Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
(Aristoteles)

Digital oder Analog?
Antwort #13
Zitat von: "Moonlight"
Zitat von: "DarkToon"
Das Bild ist natürlich digital viel besser. Kanns mir eigentlich gar nicht mehr anders vorstellen. Wenn man sich nen Film von Dvd ansieht will man doch auch keinen Schnee oder auch nur leichtes rauschen im Bild haben, oder? ;)

Ich hab bisher auch keinerlei Rauschen oder Schnee auf dem Fernsehbild. Für meinem subjektiven Eindruck bin vollkommen zufrieden mit dem Bild.

Also würdest du sagen, dass es so aussieht wie wenn du dir ne Dvd ansiehst? Vielleicht hast du ja auch digitalen Empfang, aber wusstest es bisher nicht. ;)

  • Moonlight
  • [*][*][*][*][*]
Digital oder Analog?
Antwort #14
Zitat von: "DarkToon"
Also würdest du sagen, dass es so aussieht wie wenn du dir ne Dvd ansiehst? Vielleicht hast du ja auch digitalen Empfang, aber wusstest es bisher nicht. ;)

Ich gucke mir DVDs nur am Rechner an. Außerdem hab ich nur einen kleinen 37-cm-Fernseher. Bezieht sich dein beobachtetes Rauschen auf analoges Sateliten-TV?

Digitaler oder analog, für meinen Fernseher wird es ja im Digitalreceiver in analoge Signale übersetzt. Dann bleibt PAL doch PAL und das hat die gleiche Auflösung, oder? Also kann sich ja, abgesehen von Bildrauschen oder Farbunreinheiten, die auch schon jetzt nicht feststellen kann, nicht viel an der Bildqualität ändern.

Nein, digitales Kabelfernsehen habe ich definitiv nicht, denn mein analoger TV-Tuner würde mir ganz gewiss was erzählen, wenn ich ihn mit digitalen Daten füttere.  ;)
Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
(Aristoteles)