Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: #2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit (5912-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #30
Zitat von: "Nicolle"
Sagt mal, könnte es sein, dass Jensen für die Folge hier mehr trainiert hat als sonst? Er sieht etwas muskulöser aus, als in den anderen Folgen (Z. B. In der Folge mit dem Gossemer, wo Alec in Badetuch bekleidet auftaucht, da sieht er etwas dünner aus.).


Hab ich nicht so drauf geachtet, Aber ich fand ihn auch im Bdetuch, ziemlich muskulös (Glücklicherweise, nicht zuviel) :unschuldig:

Egal, er sah bei beiden sehr sexy aus. :kiss:
veni,vidi,violini - ich kam,ich sah,ich vergeigte

Ich bin lieber eine Optimistin und ein Trottel als eín Pessimist der Recht hat.

#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #31
Hey

Jep kann ich nur zustimmen!
Also ich denke, dass Normal nicht auf den Nacken von seinem Gladiator geachtet hat. ;)  Anders kann ichs mir nicht erklären. Ist aber schon komisch, dass keiner in der Arena was gemerkt hat, oder so. Obwohl manche Teilnehmer waren etwas verrückt, also könnte man denken er hat halt ein besonders cooles Tatoo im Nacken.

Ciao

Dark Angel

#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #32

Von Kampf des Clans


Von Nur 12 Stunden

Und sieht man einen Unterschied???

Mhm, eher nicht. Gut, sorry, hab mich getäuscht. Naja, bei solchen Aussichten, kan man sich schon mal versehen, oder :lol:

#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #33
sabber, er ist so sexy!!!
veni,vidi,violini - ich kam,ich sah,ich vergeigte

Ich bin lieber eine Optimistin und ein Trottel als eín Pessimist der Recht hat.

#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #34
Ja deswegend war ich vielleicht auch so irritiert. :lol:

#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #35
könnt ich gut verstehen!
veni,vidi,violini - ich kam,ich sah,ich vergeigte

Ich bin lieber eine Optimistin und ein Trottel als eín Pessimist der Recht hat.

#2.15 - Kampf dem Clan / Fuhgeddaboudit
Antwort #36
Also ich muss gleich mal zu Anfang loswerden das ich Mia anfangs nicht mochte, aber ... "Man kann ihr einfach nicht böse sein." 
Solche Tussen sind echt ecklig (also wie Mia am Anfang), aber Max hat das wirklich gut gespielt. ^^
Da sieht man mal wie weich Männer sind, da stellt man sich etwas dümmlich und naiv, am besten noch mit blonden Haaren und schon bekommt man alles aus ihnen heraus. ^^

Das Max ihr Rachefeldzug gegen Alec im Ringkampf kurz ausleben konnte war super. ^^ Vor allem der entscheidene Schlag am Ende. 
Doch dieser Gladiatoren-Traum von Normal verwirrt mich etwas. Ich weiß, für seine Träume kann man nichts, aber dennoch haben sie ihre Bedeutung. Und der Traum schien mehr zu sagen, als das Normal nur ein Fan von Monty Cora ist. 

Und diese Kraft die Mia hat ist echt wahnsinn, da muss man keine Kampfkünste können um zu überleben. ^^ Mia und Dougie sind ja echt süß. Wenigstens gibt es ein Paar das ein glückliches Leben fürhen kann.
Bei Tag und Nacht ein Wolf zu sein,
das wäre für jeden der sie liebt fein.
Doch ein Mensch zu sein,
bringt einem fast nur Ärger ein.
Drum wünsch ich für's nächste Leben mir,
ein schneeweißer Wolf zu sein an diesem Orte hier.