Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: #2.14 - Blut-Bande / Love in Vein (5941-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #15
Also ich bin auch nicht wirklich begeistert von der Folge! Hatte mir mehr davon versprochen nach der Vorschau...war irgendwie langweilig, nicht so fesseln. Und der "Abschlusskampf" mit Marrow war n bissl zu kurz, find ich, das war mal n ordentlicher Gegner, da hätten se doch mal länger kämpfen können...
Also da haben mir die anderen "Lückenbüßer" der 2. Staffel besser gefallen, sehen zwar die meisten anders, aber ich fand, das war eine der schwächsten Epi die wir bis jetz gesehn haben... na gut, Joshua mal vollgedröhnt zu sehen war ganz witzig :lol:  aber ich find, so langsam ist das immer das selbe: Joshua will nach draußen, Alec hilft ihm und baut wieder mist, Joshua wird erkannt und alle erschrecken sich...naja, vielleicht kommt´s, weil ich eh genervt war gestern :freak: 
Aber es wird bestimmt wieder besser...
Liebe Grüße, Lisa
"Now look what you've done."

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #16
Also die Story kriegt höchstens Minuspunkte, fand ich nich so doll, durchgedrehter Mutant - kennen wir schon und diese ganze Blutbande-Geschichte war nich sehr einfallsreich. Max' Kommentare waren aber mal wieder genial.  :D
Vor allem als Logan Max fragt was Joshua hat und sie so: "Er ist stoned!"  :lol:
Max: We have to save the world, but we still have to look good doing it.

JohnDoe-Fans.tk

  • Max G.
  • [*][*][*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #17
Also im Gegensatz zur Vorletzten Folge war die hier doch ein Traum!
Ich fand sie gut oder zumindest ok...nur Joshua nervt mich total. JA sah mit ihrer Frisur am Anfang echt süß aus, könnte sie öfter mal machen.
Freu mich auf die nächste,
bye
max g.

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #18
Muss dem grössteil zustimmen war nicht so berrauschend die Folge, was einem nach der letzten klassen Ep aufregt :rolleyes:
Die ganze Story fand ich ziemlich unglaubwürdig, der Rest war natürlich okay :)

  • Maestro
  • [*][*][*][*][*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #19
Eine der schlechtesten Folgen der 2. Staffel. Ich glaub die Schreiberlinge haben zuviel Buffy geschaut und kamen dann auf diese blöde Idee. Naja, zum Glück geht es wieder bergauf ab nächster Woche.

MfG

Maestro

  • JCFK
  • [*][*][*][*][*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #20
Naja, ich weiß auch nicht so Recht was ich von der Folge halten soll!

Die Nebenhandlung mit Joshua war natürlich wieder recht lustig, aber die Geschichte mit dem verrückten "Vampir" hat mir nicht so gefallen.
Gab schon schlechtere Folgen, aber diese hier gehört allenfalls in untere Mittelmaß.
Hoffentlich wirds nächste Woche wieder besser...

MfG
JCFK

  • Anjo
  • [*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #21
Nun ich fand sie mittelmässig... Es gab schon schlechtere! Joshua im Highen Zustand war schon ziemlich verrückt und zum lachen und auch die Wortgefechte von Max. Aber die Szene im Auto von Logan fand ich echt total schön und nun man hat wirklich gemerkt was er für Max empfindet.  :faq:
Max: So they call us Freaks; Who cares? Today I'm proud to be a freak.  And today we're gonna make you stand, right here. Who's with me?

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #22
Ich fand die Folge ziemlich doof - so Vampirzeug mag ich eh nicht. Aber irgendwann musste halt auch bei DA ja mal so ne "Drogen-sind-böse"-Folge kommen, und das gleich noch in doppelter Ausführung. Wobei ich da sogar Joshuas Story noch besser fand. Außerdem tut mir der arme Kerl immer so leid, dass er nie richtig von der Öffentlichkeit akzeptiert wird und deshalb den ganzen Tag immer nur im Haus rumsitzen muss. Das mit der Katze war aber auch witzig. Das Ende mit dem "Pfählen" war ziemlich plump und wie Max darauf kommt, die Kids würden ihre Begegnung mit dem Transgenic einfach ganz schnell wieder vergessen kann ich auch nicht nachvollziehen. Wenigstens war es noch witzig, wie Logan quasi die Serie selbst etwas auf den Arm nimmt, als er dieses total ausgefreakte Monster erfindet - bei dem was wir bis jetzt schon alles gesehen haben, wäre sowas gar nicht mal soo unrealistisch.
The greatest thing, you'll ever learn, is just to love and be loved in return.

  • Stefan
  • [*][*][*][*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #23
So, jetzt kann ich auch endlich was schreiben zu dieser folge!(Mein rechner ist mir abgeschmiert :D )       


Ich weiss garnicht was ihr habt, so schlecht war die folge doch nicht.Ich sage nur abwechslung muss sein.UNd so lange ich ca.1stunde Jessica Alba sehe bin ich glücklich :lol:
Jede sekunde zählt!!!   


Zitat:Jack Bauer

  • JCFK
  • [*][*][*][*][*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #24
wenn man bedenkt, dass JA mindestens 10min lang nicht im Bild war und eine Folge nur 41min dauert, dann konntest du grade mal ne halbe Stunde JA sehen, wollt ich nur mal anmerken...  ;)

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #25
also ich fand die folge gar nicht so schlimm. ich meine die idee mit dem vampir war echt scheiße, aber wenigstens war da ein wenig action.
doch irgendwie war alec viel zu wenig zu sehen. ich hätte noch gerne einen "streit" zwischen ihm und max gesehen, wegen der joshua sache.
aber insgesammt gut
Ich denke nicht. Ich weiß!

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #26
Zitat von: "villandra"

doch irgendwie war alec viel zu wenig zu sehen. ich hätte noch gerne einen "streit" zwischen ihm und max gesehen, wegen der joshua sache.
aber insgesammt gut


Wirst du schon bald sehen! :lol:
.:: u think u know, but u have no idea!
- don't judge me as long as you can't answer the question who i am! ... -
=> JMA.org

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #27
ja ich weiß das nächstes mal was tolles (naja nicht grad m/a shippers) kommt
Ich denke nicht. Ich weiß!

  • Anjo
  • [*]
#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #28
Jepp hab auch gehört das die nächste Folge.... nun lustig, actionreich und viele Missverständins auf den Bildschirm bringen wird! Lassen wir und Überraschen  :D
Max: So they call us Freaks; Who cares? Today I'm proud to be a freak.  And today we're gonna make you stand, right here. Who's with me?

#2.14 - Blut-Bande / Love in Vein
Antwort #29
Tja, bei diesem Marrow blick ich nicht ganz durch.
Ich glaube das er nicht "nur" einfach ne Armee um sich herum will.
Ich meine, warum sollte er denn Rain unbedingt zurück haben wollen? Der kann sich auch schnell neue Leutchen besorgen die am sozialen Abgrund leben und eh nichts mehr zu verlieren haben. Und Rain nennt er "Kleines". Also für einen der nur ein paar "Spielpuppen" haben will ist mir das Verhältnis zwischen ihm und seine Schützlinge wieder zu vertrauensvoll. Wer weiß, vielleicht will er ja nur Freunde haben. Aber vielleicht interpretier ich es auch falsch.
Und nein Simon2Dope, ich suche keine guten Facetten. ^^

Und es war ja mal wieder typisch für Alec das er jemanden anderen für sich arbeiten lässt. Aber Joshua? Der hat sie ja nicht mehr alle, das hätte echt schief gehen können, und das nur damit er f*cken und saufen kann. Aber ja, er tut es ja nur für Joshua, damit er mal raus kann, das glaubt man ihn ja total.
Dennoch war es aber sehr lustig Joshua mal stoned zu sehen. ^^ "Joshua ist nicht die große Masche. Das ist nicht der Plan." ^^

Aber was meinte Logan damit das diese Marrow-Bande die Ereignisse bald vergessen wird?
Tja, bei diesem Marrow blick ich nicht ganz durch.
Ich glaube das er nicht "nur" einfach ne Armee um sich herum will.
Ich meine, warum sollte er denn Rain unbedingt zurück haben wollen? Der kann sich auch schnell neue Leutchen besorgen die am sozialen Abgrund leben und eh nichts mehr zu verlieren haben. Und Rain nennt er "Kleines". Also für einen der nur ein paar "Spielpuppen" haben will ist mir das Verhältnis zwischen ihm und seine Schützlinge wieder zu vertrauensvoll. Wer weiß, vielleicht will er ja nur Freunde haben. Aber vielleicht interpretier ich es auch falsch.
Und nein Simon2Dope, ich suche keine guten Facetten. ^^

Und es war ja mal wieder typisch für Alec das er jemanden anderen für sich arbeiten lässt. Aber Joshua? Der hat sie ja nicht mehr alle, das hätte echt schief gehen können, und das nur damit er f*cken und saufen kann. Aber ja, er tut es ja nur für Joshua, damit er mal raus kann, das glaubt man ihn ja total.
Dennoch war es aber sehr lustig Joshua mal stoned zu sehen. ^^ "Joshua ist nicht die große Masche. Das ist nicht der Plan." ^^

Aber was meinte Logan damit das diese Marrow-Bande die Ereignisse bald vergessen wird?Tja, bei diesem Marrow blick ich nicht ganz durch.
Ich glaube das er nicht "nur" einfach ne Armee um sich herum will.
Ich meine, warum sollte er denn Rain unbedingt zurück haben wollen? Der kann sich auch schnell neue Leutchen besorgen die am sozialen Abgrund leben und eh nichts mehr zu verlieren haben. Und Rain nennt er "Kleines". Also für einen der nur ein paar "Spielpuppen" haben will ist mir das Verhältnis zwischen ihm und seine Schützlinge wieder zu vertrauensvoll. Wer weiß, vielleicht will er ja nur Freunde haben. Aber vielleicht interpretier ich es auch falsch.
Und nein Simon2Dope, ich suche keine guten Facetten. ^^

Und es war ja mal wieder typisch für Alec das er jemanden anderen für sich arbeiten lässt. Aber Joshua? Der hat sie ja nicht mehr alle, das hätte echt schief gehen können, und das nur damit er f*cken und saufen kann. Aber ja, er tut es ja nur für Joshua, damit er mal raus kann, das glaubt man ihn ja total.
Dennoch war es aber sehr lustig Joshua mal stoned zu sehen. ^^ "Joshua ist nicht die große Masche. Das ist nicht der Plan." ^^

Aber was meinte Logan damit das diese Marrow-Bande die Ereignisse bald vergessen wird?
      Zum vollen Editor wechseln 
 
Bei Tag und Nacht ein Wolf zu sein,
das wäre für jeden der sie liebt fein.
Doch ein Mensch zu sein,
bringt einem fast nur Ärger ein.
Drum wünsch ich für's nächste Leben mir,
ein schneeweißer Wolf zu sein an diesem Orte hier.