Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: #2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights (4602-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Maestro
  • [*][*][*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Heute, 20:15 auf VOX!

Inhalt:
Max hat sich ein paar Tage frei genommen. Sie will mit ihrer Maschine übers Land brausen, um einen klaren Kopf zu bekommen. Doch an einer Tankstelle gerät sie in eine Schießerei zwischen einem Biker und einigen Sector-Cops und wird dabei lebensgefährlich verletzt.
Während Max im Harbor Lights Medical Hospital erfolgreich operiert wird, versucht das Krankenhaus-Personal, ihre Identität über die Nummern ihres Pagers festzustellen. So erfährt Logan, was geschehen ist. Sofort eilt er zu ihr und sorgt dafür, dass niemand erfährt, wer Max wirklich ist. Er lässt sie als "Linda Eastman" registrieren und bittet Dr. Carr, ihre Behandlung zu übernehmen und alle entlarvenden Untersuchungsergebnisse an sich zu nehmen. Doch ein Laborant verwechselt ihre Blutprobe und entdeckt bei der routinemäßigen Blutuntersuchung das "unbekannte Virus". Im Krankenhaus gehen alle Alarmglocken an: Das C.D.C., eine Abteilung der Gesundheitsbehörde, wird eingeschaltet und das Krankenhaus unter Quarantäne gestellt.
Auf diese Weise bekommt auch das staatliche Vertuschungsteam unter Agent White Wind von der Sache. White befürchtet, Max könne gegenüber den Leuten des C.D.C. auspacken und das geheime Gen-Projekt an dieÖffentlichkeit bringen. Er beauftragt eine Krankenschwester, die eigentlich ein transgenetischer Killer ist, Max auszuschalten. Unterdessen entdeckt Dr. George vom C.D.C. die Besonderheiten von Max' DNA. Er vermutet dahinter eine spektakuläre Geschichte und will mehr in Erfahrung bringen...

Musik:
---


MfG

Maestro

PS: Eröffnung um 20:00 ... es geht endlich wieder aufwärts ;)!

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #1
Ich fand die Folge ganz gut, aber auch traurig.
Die arme Max wird gejagt obwohl sie so krank ist !!
Buh !

Aber sonst super :)
Dark Angel FTP Server Mirror:
ftp://aimk-ip.dyndns.org
Anonymous login, email adress as password.
4 maximum users, 24/7 up
Note: PASV mode impossible

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #2
Tja Maestro ich finde dass du recht hattest. Ab jetzt gehts wohl wirklich aufwärts.  :) Wurd ja auch Zeit!
Also ich fand das war die beste Folge die bis jetzt kam. Spannend und traurig aber trotzdem gut. Und jessica sah sogar verwundet im Krankenhaus noch richtig sexy aus  :D  :lol:

MfG dopamin
:D Signatur zu vermieten :D

  • Deraco
  • [*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #3
jepp.. auf jeden fall eine sehr coole folge... man hat mal wieder gesehen was die zuchttypen so alles aushalten ^^
....und so langsam erfährt die öffentlichkeit immer mehr über die "bösen mutanten"... langsam wird es echt ernst........ aber vorher gibt es wieder die sogenannten "lückenfüller", aber der am dienstag gehört (finde ich) zu einem der besseren...

auf jeden fall hat die folge gerockt... hatte gewisse ähnlichkeit mit "haven" aus staffel 1... da war max auch "wehrlos" und logan "musste" sie retten... allerdings war damals der gegner noch nicht so übermächtig...
die sf-community, inklusive dark angel forum!
die dwf-community, inklusive babe forum!
schaut doch mal vorbei. thx

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #4
Jap die Folge war sehr actionmäßig!
Gott Sei Dank gings wieder mit der Geschichte weiter.
Sie hatte wieder einmal coole Sprüche auf Lager :lol:
Max: "Wo ist ihr Ganzkörperkondom?" (oder so ähnlich ;))

Am Besten gefiel mir:

Max: Cooler Haarschnitt!
Logan: Noch coolere Schußwunde!
(sry wenn es falsch ist)
.:: u think u know, but u have no idea!
- don't judge me as long as you can't answer the question who i am! ... -
=> JMA.org

  • Stefan
  • [*][*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #5
Mann war die folge aufregend :staun:               
Meiner meinung nach die spannendste bis jetzt (in der 2ten staffel)   
Aber Alec  Normal und Sketchey fehlten schon :-(
Jede sekunde zählt!!!   


Zitat:Jack Bauer

  • freya_
  • [*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #6
ich fand die folge sehr,sehr cool!!!!
die sprüche haben an season 1 erinnert und die folge war durchgehend spannend!!
die nächste verspricht aber anscheinend nicht allzuviel...was solls...
bin jetzt erstmal rundum zufrieden....schöne folge...*zürücklehn*

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #7
War eine wirklich gute und spannende Folge, Logan durfte endlich mal denn Retter spielen fand ja das sein Rolle in der 2. Staffel bis jetzt immer mehr in denn Hintergrung geriet. Vorallem das Showdown auf dem Dach war klasse.  :D

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #8
Jetzt weiß ich auch endlich, was an der DNS von Max so besonders ist :staun:  Sie ist perfect! Und beim breeding Cult sind also auch Frauen dabei, bid jetzt dacht ich es wer ein reiner Männerverein.
Sonst hat mir Alec irgendwie gefehlt, aber der Rest war einfach gut: Max war cool, Logan hat mit trick und Raffinesse das Ruder herumgerissen und White war einfach nur böse.

  • Shadow
  • [*][*][*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #9
Zitat von: "Adrenalin"
Jetzt weiß ich auch endlich, was an der DNS von Max so besonders ist :staun:


Das erfährst du erst später, was so besonderes an Max DNA ist ;)
*Disclaimer: The poster of this message takes no responsibility for any deaths, sicknesses, annoyances, pains or pregnancies as a result of this post.*

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #10
Ich fand die folge auch echt gut, ihr habt voll recht, es geht berg auf!  :lol:
Logan als retter, ..., den spruch mit dem haarschnitt fand ich auch am besten!  :)
was soll ich da noch sagen, die folge war echt gut!!

bye, Maxie-real

#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #11
Hallo

Was noch nicht erwähnt wurde: Keiner öffnet sein Handy mit einem Golfschläger so cool wie White  :lol:  :lol:  :lol:

  • Max G.
  • [*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #12
Ich fand die Folge auch mal wieder richtig genial! Super schön gruselig und spannend. Ich glaube damit habe ich den Autoren die letzte Folge "nur 12 Stunden" verziehen  ;) . Am besten fand ich den Spruch den Max zur "Krankenschwester" gesagt hat, "ich dachte nach 10 Generationen genetischer Reproduktion hätte man die fetten Ärsche im Griff" (so in etwa).
Ich freu mich schon auf die nächste Folge und langsam überkommt mich der Gedanke dass es jetzt nur noch 8 Folgen sind (oder 7 ?)  :freak: .
uahhhhhhh...
schöne Grüße
Max G.

P.S. Dieser eine Arzt sagte doch das so ein ähnliches Virus schonmal vor 2 oder 3 Jahren aufgetreten sei (er sagte doch "vor 3 Jahren", oder nicht?). Er meint aber doch wahrscheinlich das Virus aus "die 3 Schritte" das White durch die Gegend geschossen hat. Das ist doch noch nicht so lange her, oder???

  • Maestro
  • [*][*][*][*][*]
#2.13 - In der Schusslinie / Harbor Lights
Antwort #13
Nein, er meinte nicht das Virus aus Die Drei Schritte, er meinte das Virus von Max, aber Max Virus eine mutierte Art des Viruses welche irgendwann schonmal da war, hat aber nicht mit dem aus Die Drei Schritte zutun!

MfG

Maestro

  • Shadow
  • [*][*][*][*][*]
omg
Antwort #14
Zitat von: "Maestro"
Nein, er meinte nicht das Virus aus Die Drei Schritte, er meinte das Virus von Max, aber Max Virus eine mutierte Art des Viruses welche irgendwann schonmal da war, hat aber nicht mit dem aus Die Drei Schritte zutun!

MfG

Maestro


big m nimm das nächste mal auch den org titel dazu ich habe nämlich atm KEINE ahnung was "die drei schritte" für eine ep war  :freak:
und nein, bock hab ich auch nicht nachzugucken ^^
also, hab auch mitleid mit denen die engl eps vorziehen :D

EDIT by Maestro:
Die Drei Schritte = Radar Love
*Disclaimer: The poster of this message takes no responsibility for any deaths, sicknesses, annoyances, pains or pregnancies as a result of this post.*