Zum Hauptinhalt springen

Neu

  • Good Bye SMF 1.1, welcome ElkArte...
    Das Fan-Forum wurde einer grundlegenden Modernisierung unterzogen. Details dazu findet ihr hier

Thema: #2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required (4911-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
  • Maestro
  • [*][*][*][*][*]
#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Heute, 20:15 auf VOX

Inhalt:
Max´ Bruder Zack, der sich seinerzeit "geopfert" hat, damit seine Schwester sein Herz bekommt, taucht plötzlich wieder auf. Er lebt bei einer Steelhead-Bande, aus der ihn Max unbedingt mit Hilfe von Alec herausholen möchte. Dummerweise erkennt Zack seine Schwester zunächst nicht und will auf sie schießen. Doch als sie ihn mit seinem Namen anspricht, zögert er, als könne er sich plötzlich wieder an etwas erinnern. Es stellt sich heraus, dass er nach seinem "Tod" in Manticore mit neuen Organen ausgestattet wurde und unter anderem einen Temporallappenersatz erhielt, der die Verbindung zwischen den Einzelheiten der im Gehirn gespeicherten Informationen herstellen soll. Tatsächlich funktioniert das auch recht gut, und nach und nach gewinnt Zack eine Menge Erinnerungen zurück, von denen jedoch nicht alle völlig der Realität entsprechen.

Doch eine Merkwürdigkeit ist frappant: Sobald sich Zack an Logan und alle Dinge, die mit ihm zusammenhängen, erinnert, wird er extrem feindselig. Max kann bei einem Zusammentreffen der beiden nur durch einen gezielten Stromstoß verhindern, dass ihr Bruder Logan tötet. Durch diesen Stromstoß wird alles, was inzwischen in dem elektronischen Temporallappen gespeichert ist, gelöscht. Jedoch weist der behandelnde Arzt darauf hin, dass der Zyklus in Zacks Gehirn beim nächsten Mal identisch ablaufen würde, wenn die Erinnerungen wieder einsetzen. Zack würde also eine permanente Gefahr für Logan bleiben. Da beschließt Max schweren Herzens, ihren Bruder gehen zu lassen. Logan beschafft Zack noch eine neue Identität an einem weit entfernten Ort, damit er sich nie wieder an ihn erinnern kann.


MfG

Maestro

PS: Eröffnung wie immer um 20:00!!!

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #1
Hi there!
Eine der besten Folgen bis jetzt! Wow!
Die Folge ist sehr spannend inszienirerd, allerdings wird die Action dosiert eingesetzt, was SAR noch besser macht;

Ich denke doch, dass es am Ende das beste war, Zack ein "normales" Leben zu ermöglichen; Mal davon abgesehen, von seinem mörderischen Instinkt hingegen Logan; Er sah am Ende richtig happy aus, als er nach "Hause" gefahren ist;  und als er dann noch Max Gesicht erkannt hat, bedeutete ihr wohl ziemlich viel;

Tja, schade dass man von Adam nix mehr hören wird;
Straubing Tigers - TIGER~ROCK

  • Deraco
  • [*][*][*]
#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #2
jo.. die folge hat auf jeden fall gerockt!
das ende war aber wieder ziemlich traurig, mit dem abschied und so... aber.. naja.. coole folge!  :)
die sf-community, inklusive dark angel forum!
die dwf-community, inklusive babe forum!
schaut doch mal vorbei. thx

  • Senga
  • [*][*][*][*][*]
#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #3
Also meiner Meinung nach ne super Folge.

da ich logan eh nicht so leiden kann, finde ich es schade, dass max zack deswegen wegschickt, aber Gott sei dank haben die drehbuchautoren ihr überhaupt am leben gelassen. dachte schon zack wird von max exekutiert und das wars.

Die Effekte waren ganz nett.

Achja, als ich dir Folge das erste Mal sah hab ich geflennt wie sonstwas... war doch sautraurig die Folge.

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #4
Zitat von: "Senga"
Also meiner Meinung nach ne super Folge.

da ich logan eh nicht so leiden kann, finde ich es schade, dass max zack deswegen wegschickt, aber Gott sei dank haben die drehbuchautoren ihn überhaupt am leben gelassen. dachte schon zack wird von max exekutiert und das wars.



Jaja, Logan kann manchmal schon bissel nerven :D ;)
Schade das ganze! Zack war einer der coolsten Charachtere ( finde ich)!
Naja, zumindest hatte man ein gutes Gefühl am Ende.
Ich dachte auch erst, das Max ihn einfach killt und das wars ..

  • Shadow
  • [*][*][*][*][*]
#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #5
Die Einflüsse von Camerons Terminator waren unübersehbar ^^
Eine Rückkehr Zacks in einer späteren Season wäre auch möglich gewesen wenn er zufälligerweise eine Eyes Only Sendung mitbekommt oder er auf einen der anderen '09 X5s trifft, der Chip die entsprechenden Verbindungen wieder herstellt -> "Hallo da bin ich wieder" t_T
*Disclaimer: The poster of this message takes no responsibility for any deaths, sicknesses, annoyances, pains or pregnancies as a result of this post.*

  • ulli
  • [*][*][*]
#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #6
Ich fand die Folge gut und um Senga zuzustimmen echt traurig. Vor allem in der Szene als Zack sich wieder erinnern konnte und geweint hat und auch am Schluss, denn ich hatte auch Angst das Max ihn einfach killt. Das Ende finde ich gut, weil Zack die Chance hat, ein weitgehend normales Leben zu führen und das der Gedanke daran für Max den "Verlust" von Zack erträglicher macht, weil sie jetzt weiß das er nicht tot.
Ist jemand da, wenn dein Flügel bricht
der ihn für dich schient
der dich beschützt
der für dich wacht
der dich auf Wolken trägt
der für dich die Sterne zählt
wenn du schläfst.

  • Ferly
  • [*][*]
#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #7
Erstmal Hi, bin neu hier ;)

"Ersatzteile gefällig?" war sicherlich mal wieder ne nette Folge, vor allem, weil ich wegen "Halloween Alp(b?)traum" immer noch sauer bin, aber jetzt kann ich das Schmollen ruhigen Gewissens aufgeben, denke ich.  :rolleyes:

Maßos begeistert bin ich, ehrlich gesagt, auch nicht. Mir kam der ganze Plot zu "gedrängt" vor, man hatte kaum Zeit, sich an das Wiederauftauchen Zacks zu gewöhnen, da hatte Max ihn schon "befreit" und schwupps... ist er böse und will Logan töten. Mit ein, zwei Subplots wäre das eine super Idee für eine Doppelfolge gewesen (was ja aber von vielen Fernsehsendern vertraglich nicht mehr zugelassen wird), so kam mir aber die "Gesundung" Zacks viel zu schnell, mal abgesehen von dem an den Haaren herbeigezogenen "Eine leichter Druck müsste sein Augenimplantat stimulieren" beim Arzt, ganz zu schweigen von der restlichen 80er-Jahre-LED-Augenabdeckung.
Wozu den Aufwand betreiben und Zack zu einem zweiten Phantom der Oper und einem billigen Borg-Imitat werden lassen, wenn er noch in derselben Folge wieder "sterben" muss? Weniger aufwendige kosmetische Mittel hätten ausgereicht, dann wäre die ganze Folge auch nicht so fürchterlich unglaubwürdig gewesen.

Trotzdem: Wiedermal großes Gefühl in DA, auch die Verwandlung zurück zum bösen Zack kam geschickt und genau zum richtigen Zeitpunkt, die Szene mit Logan und dem Aufzug war cool; nur die Idee mit dem Wasser und dem Stromkabel fand ich zu ausgelutscht (hatten wir die Situation, dass irgendjemand einen Freund töten muss, um einen Freund zu schützen, nicht auch schonmal? ;) ), im ersten Moment hab ich gar nicht gerafft, woher der ganze Schaum kam, bis mir wieder der Typ mit dem Eimer einfiel :roll:

Trotz der Kritik vor allem an der "Oberfläche" der Folge sicherlich eine der besten der 2. Staffel, dass die Steelheads "ausgebaut" werden, ist nur zu begrüßen  :)

Nächtliche Grüße,
Ferly

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #8
Mit dieser Folge geht für mich die Phase der richtig schlechten Folgen zum Glück erst mal zu Ende. Eigentlich schade, dass sie das so hingebogen haben, dass Zack vollkommen ohne Peilung in ein neues Leben geht. Soll heißen einfach weg. Wäre cool wenn er dabei geblieben wäre und/oder wie in der ersten Season alle paar Folgen wieder auftaucht. Mit eben einer neuen S02 Einstellung. Naja...

... so ist es denn doch nur ein Lückenfüller wie die Folgen davor. Aber ausnahmsweise ein recht guter

Ich freu mich schon wenn die Story losgeht :)
:o

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #9
Hey,
ich fand die Ep. eigentlich ziemlich gut, war schön Zack wiederzusehen, obwohl seine Absichten ja nicht so toll waren. Ich kann nicht sagen, dass Logan mich nervt, er gehört zu den Hauptcharakteren und ist ja vom Pilot an mit dabei und ohne ihn würde echt was fehlen.
Es ist gut zu wissen, dass Zack jetzt ein "normales" Leben führen kann.
"Jessica is complex, very intelligent and super, super beautiful" -Michael Weatherly

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #10
also ich fand die epi ziemlich genial!!! :bier:
wenn das in zukunft auch so weiter geht ,kann ich echt nicht meckern!! :lol:
fand auch cool das zack noch mal da war,war zwar ein trauriges kurzes wiedersehen,aber bessser als gar nicht! :lol: !also ich bin der meinung ,das logan zur zeit echt schonmal nervt,mich zumindestens.nicht immer ,muss ich dabei sagen!!!!!aber trotzdem!

mfg  skechty  ;)
"DO IT WITH STYLE OR DON'T BOTHER DOING IT"

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #11
Hi!
Also ich fand die Epi auch echt gut, naja, bis jetz fand ich sie alle cool, auch wenn einige leute sagen, dass sie schlecht sind...naja, hab die anderen der 2. staffel ja noch nicht gesehn.
An sich bin ich ja nicht so´n Zack-Fan, aber jetz war´s doch ganz schön, ihn mal wieder zu sehen, und bei seinem "Tod" war ich auch echt traurig. Naja, er hat ja sein Comeback gekriegt. Aber traurig wars auch echt. Am schlimmsten fand ich eigentlich, das er am Ende Adam genannt wird, da wird einem so richtig klar, jetz isser weg und kommt nicht
wieder :-(  ...oder tut er´s doch, who knows....
Und an alle Logan-nich-so-toll-finder: Ohne ihn wärs doch nur halb so gut, und mal ehrlich, es war doch unglaublich schön, als sich Max und Logan ende der ersten Staffel geküsst haben  :kiss:  ;)
Bye, bye, Lisa
"Now look what you've done."

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #12
Also das ist bis jetzt mit eine der besten Folgen meiner Meinung nach. Vor allem der S1 - Style drang so ein bisschen durch, die ganzen Flashbacks nach Manticore, da wren teilweise sogar neue Szenen dabei glaub ich, dass weckte schon Erinnerungen, sogar die JamPony Ausredetouren für Max haben mich doch stark an S1 erinnert. Eine klasse Folge in allen Hinsichten, ein, zwei nette Fights was will man mehr. Zack hat doch noch n normales Leben gekriegt. So muss er sich wenigstens nicht mehr verrückt machen wegen den anderen X5s. Was er wohl auf der Farm macht? Kühe melken?  :rolleyes:
Max: We have to save the world, but we still have to look good doing it.

JohnDoe-Fans.tk

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #13
Die Folge war super, alles war drin! Action, Spannung, ......
Aber ich hab da ne Frage wo Max und Zack bei Logans waren.. hatte Logan da sein Pullover verkehrt? Irgendwie hatte es so ausgeschaut..
.:: u think u know, but u have no idea!
- don't judge me as long as you can't answer the question who i am! ... -
=> JMA.org

#2.07 - Ersatzteile gefällig? / Some Assembly Required
Antwort #14
Ich mag die Folge ich mochte Zack und fand´s schade das er weg war und bin deshalb froh das wir ihn wieder zu sehen bekommen haben. Das ende war wirklich traurig, verzichte aber lieber auf Zack als auf Logan :D
Die Story mit den Steelheads gehörte für mich zu dem öderen part der Folge konnte denen nie was abgewinnen :rolleyes: